era

BMWe 346 Batterieproblem

Fragen zu Standheizungen für BMW

Moderatoren: jens, Torben

BMWe 346 Batterieproblem

Beitragvon Matt » Fr 5. Sep 2014, 00:02

ich habe seit kurzem eine Webasto Standheizung drin, aber die zieht mir die Batterie leer Auto springt dann nicht mehr an, jetzt überlege ich mir eine neue stärkere Batterie zu kaufen Batterie & Auto sind drei Jahre alt).

bis jetzt habe ich eine 12V 55 AH 480 A drin, reicht eine 12 V 66 AH mit 510 A? oder muss die noch stärker sein?
Matt
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:47

Re: BMWe 346 Batterieproblem

Beitragvon Mankell » Sa 27. Sep 2014, 12:09

Hallo Matt,

nach meinen Erfahrungswerten sollten, bei regelmäßigem Fahren und Einhaltung der Formel, "Heizzeit = Fahrzeit", 66 Ah vollkommen ausreichend sein.

Gruß Mankell
Automobile Technik ist meine Leidenschaft. Ich fahre eine A6 Avant 3.0 TDI quattro (4G5, C7) und nutze eine Eberspächer Standheizung, Diesel HYDRONIC II D5S .
Benutzeravatar
Mankell
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 15. Jul 2014, 15:17


Zurück zu BMW
era