era

Standheizung BMW 320d

Fragen zu Standheizungen für BMW

Moderatoren: jens, Torben

Standheizung BMW 320d

Beitragvon Edelmann » Di 14. Okt 2014, 00:37

Hallo, ich möchte ger in meinem 320d eine Standheizung haben.
Mit wieviel Geld muss ich wenn ich das alles anständig also ohne gefrickel und Flickschusterei alles wie es der übliche Weg vorsieht einbauen möchte? Ideal wäre die Originallösung, wo ich die Uhr auch im Navi verwenden kann...
Zusätzlich würde ich gerne eine Fernbedienung nutzen.

Weiss jemand was man für den Einbau (incl. Motorerwärmung) anlegen muss?
Bekommt man da eine EInbauanleitung mit dazu ? Einbau trau ich mir ggf. unter Verwendung eines Fahrzeugspezifischen Einbausatzes auch selbst zu.
Edelmann
 
Beiträge: 1
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:47

Re: Standheizung BMW 320d

Beitragvon Mankell » Sa 18. Okt 2014, 22:50

Hallo,

zunächst ist es notwendig, das du eine genauerer Angaben zu deinem Fahrzeug machst. Also 3er Touring etc und Baujahr.
Sonst ist eine Aussage zu der für den Einbau passenden Standheizung leider nicht zu treffen.
Automobile Technik ist meine Leidenschaft. Ich fahre eine A6 Avant 3.0 TDI quattro (4G5, C7) und nutze eine Eberspächer Standheizung, Diesel HYDRONIC II D5S .
Benutzeravatar
Mankell
 
Beiträge: 106
Registriert: Di 15. Jul 2014, 15:17


Zurück zu BMW
era