era

T90 mit W-Bus Heizung und Bedienung

Fragen zu Fernbedienungen für Standheizungen.

Moderatoren: jens, Torben

T90 mit W-Bus Heizung und Bedienung

Beitragvon rqxrqx » Mo 25. Sep 2017, 17:30

Die Standard T90 lässt sich mit einfachen Modifiktionen an ein W-Bus Heizung zB Evo4 und eine Multicontrol anschließen. Der W-Bus ist im T90 Steuergerät enthalten aber nicht nach außen geführt.
Man muss an Pin 2 der T90 Steuerung neben dem roten +Kabel (Pin1) ein W-Bus Kabel anlösten. Die W-Bus Leitungen sind gelb, also am besten gleich ein Gelbes verwenden. An den Steckern zur Heizung und zur Multicontrol die Kabel, die auf der Heizungs- bzw Multicontrolseite gelb sind durchtrennen und mit der neuen gelben Leitung von der T90 Steuerung verbinden.
Das ist alles!
Dateianhänge
K800_P1040534.JPG
Das schwarze Kabel führt zum W-Bus der Heizung und muss mit dem gelben vom Steuergerät verbunden werden. Das graue Kabel ist analog und muss gar nicht verbunden werden bzw. hat es gar kein Gegenüber.
K800_P1040534.JPG (65.9 KiB) 308-mal betrachtet
K800_P1040533.JPG
Zeigt pin 2 und das angelötete Kabel am T90 Steuergerät. Das violette Kabel führt zum W-Bus der Multicontrol, also Kappen und mit dem gelben vom Steuergerät verbinden.
K800_P1040533.JPG (80.42 KiB) 308-mal betrachtet
K800_P1040532.JPG
Zeigt die ganze Schaltung
K800_P1040532.JPG (85.76 KiB) 308-mal betrachtet
rqxrqx
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Sep 2017, 18:09

Re: T90 mit W-Bus Heizung und Bedienung

Beitragvon jens » Mi 27. Sep 2017, 00:26

Hallo,

feiner Beitrag von dir. Danke für deine Mühe und das Teilen deiner Erfahrungen.
LG Jens
Admin im Team von Forum-Standheizung.de
Benutzeravatar
jens
Administrator
 
Beiträge: 379
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 00:29

Re: T90 mit W-Bus Heizung und Bedienung

Beitragvon rqxrqx » Di 4. Dez 2018, 23:56

Die Bilder sind von meiner EVO4. Beim Uhrstecker des Kabelbaums des Empfängers ist die Leitung Schwarz und beim Stecker zur Heizung Violett.
Das Gegenüber ist jeweils gelb. An den Pins der gelben Kabel kann man sich orientieren.
rqxrqx
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Sep 2017, 18:09


Zurück zu Fernbedienungen
era