era

HYDRONIC II B5S schaltet unregelmäßig ab

Fragen zu Standheizungen für Fiat

Moderatoren: jens, Torben

HYDRONIC II B5S schaltet unregelmäßig ab

Beitragvon reishi » Sa 30. Jun 2018, 00:55

grüße ...
ich habe eine Fiat Punto Typ 199 1.4 (Bj. 2008) und eine Eberspächer Standheizung Benzin HYDRONIC II B5S 12V verbaut seit drei Jahren.

Wenn ich diese nun starte, weil ich auch im Sommer ab und zu mal laufen lasse um sie betriebsbereit zu halten so wie es mit die Werkstatt geraten hatte nach dem Einbau, läuft sie ca. 10 Minuten geht dann aus obwohl die Motortemperatur noch nicht erreicht ist. Plötzlich dann läuft sie wieder um zugleich wieder nach wenigen Minuten den Dienst zu stoppen.

Fehlercode auslesen beim Kumpel hat nichts geracht.

Was kann da die Ursache sein?
Danke schonmal für voraus
reishi
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Jun 2018, 00:45

Re: HYDRONIC II B5S schaltet unregelmäßig ab

Beitragvon jens » Di 3. Jul 2018, 13:40

Hallo Reishi,

welches Bedienelement nutz du? Ist hier womöglich die Betriebsdauer zu kurz eingestellt?

Ansonsten kommen u.a. der Temperaturfühler oder Glühstift in Frage. Ist natürlich wie immer schwer mit einer Ferndiagnose.
Wie habt ich die Fehlercodes ausgelesen bzw. was war das exakte Ergebnis.
LG Jens
Admin im Team von Forum-Standheizung.de
Benutzeravatar
jens
Administrator
 
Beiträge: 391
Registriert: Mi 26. Feb 2014, 00:29


Zurück zu Fiat
era