era

Seat Leon 1.2TSI Bj. 2013 Standheizung

Fragen zu Standheizungen für Seat

Moderatoren: jens, Torben

Seat Leon 1.2TSI Bj. 2013 Standheizung

Beitragvon Jan Chris » Mo 4. Aug 2014, 23:25

Was ist nun eigentlich mehr zu empfehlen Eberspächer oder Webasto. Fahre einen Seat Leon 1.2TSI Bj. 2013 mit Klimaautomatik.

Ich habe Webasto Thermo Top EVO und die Eberspächer Hydronic II angeboten bekommen.

Was ist die bessere Fernbedienung Webasto T100HTM oder Eberspächer Easy Start Remote+?

Bin für alle Antworten dankbar.
Jan Chris
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:02

Re: Seat Leon 1.2TSI Bj. 2013 Standheizung

Beitragvon Mankell » Di 5. Aug 2014, 15:26

Die Eberspächer EasyStart+ hat eine Reichweite der Fernbedienung: 1.000 m, ist eher ein Komfortmodell mit Display, Rückmeldung und integriertem Timer.
Heizungsmodelle: Airtronic, Hydronic. Hat ein Hochauflösendes Display und überzeugt durch Einfache Bedienung & Timer-Funktionen.

Wenn ich wie du noch die Wahl hätte würde ich wohl zu dieser tendieren. Passend dazu könntest du Dir dann ja die Hydronic II verbauen lassen. :D
Automobile Technik ist meine Leidenschaft. Ich fahre eine A6 Avant 3.0 TDI quattro (4G5, C7) und nutze eine Eberspächer Standheizung, Diesel HYDRONIC II D5S .
Benutzeravatar
Mankell
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 15. Jul 2014, 15:17

Re: Seat Leon 1.2TSI Bj. 2013 Standheizung

Beitragvon Jan Chris » Fr 19. Sep 2014, 17:00

Ich denke ich nehme die Eberspächer Easy Start Remote+. Danke für deine Hilfe und Auskunft. :D
Jan Chris
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 11:02


Zurück zu Seat
era