Seite 1 von 1

sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: So 15. Sep 2019, 07:29
von rico
hallo

habe eine webasto evo top mit 1533 als vorwahluhr. alles nachgerüstet.
an der uhr kommt kein strom an. vermute die sicherug.
am übliche sicherungblock der heizung sind jedoch nur 2 sicherungen verbaut . da wo die für die uhr sein sollte ist nichts, geht auch kein kabel rein und raus.
wo sollte man noch suchen? sicherungskasten bin ich auch schon durch. kabel so weit wie möglich verfolgt .

besten dank schon mal

Re: sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: Mo 16. Sep 2019, 12:29
von jens
Hallo,
die beiden vorhanden Sicherungen sind im Normalfall einmal für das Heizgerät sowie des weiteren für das Bedienelement. Das heißt die 2 Ampere Sicherung der beiden, ist für die 1533. Prüfe mal ob diese Sicherung defekt ist.

Re: sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: Mo 16. Sep 2019, 21:14
von rico
hallo

hatte ich eigenzlich schon. aber ich schau morgen nochmal.
wieso 2 amper . da ist irgendetwas grosseres drin . grün30 amper und gelb 20 ampere.

Re: sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: Mo 16. Sep 2019, 22:53
von jens
Die Sicherung für das Bedienelement ist 1 Ampere und die zweite Sicherung 20 Ampere.

"F2 Sicherung mit 30 A muss beim Einbau ersetzt werden gegen 1A."

Re: sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2019, 21:45
von rico
hallo

werd ich mir am we mal vornehmen.
der wagen war letzes jahr bei bosch , hätte die auch merken konnen, habe die shz ja durchgeschaut.

vielen dank
gruss ocir

Re: sicherung webasto 1533

BeitragVerfasst: Do 19. Sep 2019, 21:40
von rico
hallo

beide sicherungen gewechselt.
nichts . kein strom.
kann es das einschlatrelais sein?
mus wohl doch zum boschdiesnst

vg