Seite 1 von 1

Hilfe - Standheizung Audi q7 - geht App Steuerung gut?

BeitragVerfasst: Mi 25. Mär 2015, 12:26
von Caro81
Seid Gegrüßt!

ich brauch dringend eure hilfe!!!!
Ich will meinem Mann eine Standheizung zum Geburtstag schenken. Er fuhr mit seinem alten Auto immer mit halbvereisten oder voll beschlagenen Scheiben los. Aus Angst vor leerer Autobatterie war er gegen das nachrüsten einer Standheizung. Jetzt hat er ein neueres Auto, leider ohne serienmäßige Standheizung. Es handelt sich um ein Audi q7, Erstzulassung 2006.
Auf was muss ich achten? Könnte ihr mir etwas empfehlen? Ich habe keine Ahnung von Autos und bin schon mit einem Automatikgetriebe völlig überfordert ; )
Ist von Smartphone Apps abzuraten oder funktioniert das gut? Wir haben Iphone und Sammlung.
Welche Kosten habe ich bei welcher Variante zu erwarten?
 
Ich denke bei euch hier Richtig zu sein.
In Werkstätten und Autohäusern bin ich nur irre gemacht worden. Die meisten haben mich mit Zahlen jenseits von gut und böse ganz schön eingeschüchtert. Ich möchte meinen Mann mit ruhigem Gewissen früh los fahren lassen, aber dafür keine abertausende Euronen ausgeben. Da kann man sich ja gleich ein anderes Auto kaufen. Sicherheit sollte schlussendlich auch bezahlbar sein.
 
Bitte antwortet schnell, ich habe nicht merh viel Zeit. Danke, Danke. Ihr seid ganz bestimmt meine Rettung.
VG Caro

Re: Hilfe - Standheizung Audi q7 - geht App Steuerung gut?

BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 09:18
von audiwulf
Hallo Caro.

Was hat denn das Fahrzeug für einen Motor?
Also ist es ein 4,2 TDI Diesel oder ein 3,0 Benzin oder, oder?
Es kann sein, dass der Q7 einen Zuheizer hat. Den braucht man nur aufzurüsten zur Standheizung.
Das ist eine recht einfache und preislich günstige Variante.
Hast du eventuell die Fahrgestellnummer von dem Fahrzeug?
Die Handy-Geschichte ist eigentlich auch eine feine Sache.
Geht auch bei jedem Smartphone. Voraus gesetzt du hast Handy-Empfang.

Also wie du siehst, sind schon noch einige Sachen zu klären, bevor du etwas kaufen kannst.
Aber wir helfen dir hier im Forum doch gern.

Re: Hilfe - Standheizung Audi q7 - geht App Steuerung gut?

BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2015, 19:22
von Caro81
Hallo Wulf!
Danke für dein nettes Angebot mir zu helfen. Ihr ForenLeute seid so lieb. Also es ist ein Diesel. Ich glaube 3.0. Das mit dem Zuheizer klär ich grade ab.
Brauch man bei allen Apps das Handynetz oder gibt´s da was anderes? - manche schrieben von WLAN udn irgendwo habe ich was von UsD Gelsen - weiß nicht was das ist. Hast du eine Empfehlung für eine App?

Liebe Grüsse
Caro

Re: Hilfe - Standheizung Audi q7 - geht App Steuerung gut?

BeitragVerfasst: Fr 27. Mär 2015, 16:11
von audiwulf
Also sollte es wirklich ein 3,0 TDI sein, dann hat der Q7 auch zu 99% einen Zuheizer.
Den kannst du, wie bereits erwähnt einfach aufrüsten.
Ich habe da mel einen Link raus gesucht, wo du den bestellen kannst.
Nicht wundern, da ist eine Fernbedienung dabei. Die muss mit eingebaut werden.
Zusätzlich kannst du noch die Thermo Call verwenden.
Aufrüstsatz http://www.standheizungs-shop.de/Aufruestsaetze/Audi/Q7/3-0-TDI/Webasto-KIT-AUFRUESTUNG-Audi-Q7-3-0-TDI::101870.html
Thermo Call TC3 http://www.standheizungs-shop.de/Bedienelemente/Fernbedienungen/Webasto/Webasto-Fernbedienung-Thermo-Call-TC3::80975.html
Die App könnt Ihr dann ganz einfach im Appstore laden. Da gibt es nur eine Webasto-App.
Die kostet einmalig 9,99 Euro.
Also ich habe die Thermo Call auch in meinem Fahrzeug und bin vollstens zufrieden.
Hatte auch noch nie das Problem mit dem Empfang.
Hoffe dir hilft das erstmal weiter. Wenn nicht, kannst du ja nochmal fragen. ;o)